Montag, 25. Februar 2019

Unseren beiden Neuen ein "Herzlich Willkommen!"


Wir freuen uns sehr, Arinda Craciun und Katja Bandlow bei uns im Atelier Petit 4 begrüßen zu dürfen! Nun haben unsere beiden neuen Kolleginnen ihren Platz eingenommen, den sie zukünftig teilen werden und abwechselnd nutzen.
Wir sehen das mit einem lachenden und einem weinenden Auge: "Unsere" Constanze von der Goltz ging mit einer Festanstellung als Grafikerin in eine Agentur. Ihr wünschen wir viel Glück!


Arinda arbeitet bereits sehr emsig an ihren Monotypien für das Editorial von Zeitschriften. Aber auch Kinderbuchillustration ist ihre Leidenschaft. Schaut doch mal auf ihre Website:
klickklick.

Katja wird den Arbeitsplatz besonders für freies Zeichnen und Malen nutzen.
Wir sind gespannt. Und freuen uns auf die Zusammenarbeit!


Mittwoch, 6. Februar 2019

für allerbeste Freundinnen

Kurz bevor unsere liebe Kollegin und Freundin Constanze von der Goltz das Petit 4 verlässt, wurde im Verlag edel kids noch eine Atelier-Zusammenarbeit realisiert: der Umschlag zum Buch "Die Freundinnen Challenge" wurde von Conny gestaltet. Von Constanze Guhr und Bianca Schaalburg stammen die kleinen Illustratiönchen, die sich darauf tummeln. Im März wird das Buch erscheinen.


Zum Thema Freundinnen gab es schon vorher gemeinsame Bücher der Atelierkolleginnen, wie "Sechste Stunde Dr. Schnarch" von Beate Dölling, illustriert von Katja Spitzer und Bianca Schaalburg.

Katja Spitzer hatte zuvor die tollen Umschläge für die Julie-Bücher bei Arena entworfen:



Constanze Guhr hat im moses. Verlag "Meine Freundinnen" herausgebracht:

Von Constanze Guhr stammt auch das schöne Buch "Mein allerliebstes Lieblingsbuch", das 2018 bei dtv herauskam:


Und Bianca Schaalburg hat ebenfalls ein Buch für beste Freundinnen entwickelt, das am 18. April bei dtv erscheinen wird: "77 mal Ich - Meine Lieblingslisten zum Ausfüllen und Ankreuzen".




Freitag, 25. Januar 2019

100 Frauen - eine Ausstellung in der Bibliothek im Luisenbad

Anlässlich von 100 Jahren Frauenwahlrecht riefen die Illustratorinnen Sabine Kranz, Seda Demiriz und Franziska Ruflair das 100 Frauenprojekt ins Leben. Zunächst war das ein reines Instagramprojekt. Doch im letzten Jahr wurde daraus ein Buch, das in einer Auflage von 3000 Stück bei Jacoby und Stuart erschien.
Nach der tollen Ausstellung im Justizministerium wanderte die Bilder nach Berlin Wedding zur Bibliothek im Luisenbad. Gestern fand die Finissage mit einer kleinen Veranstaltung statt. Einige Berliner Illustratorinnen stellte ihre porträtierte Frauen vor. Constanze (Else Lasker Schüler), Bianca (Claudia Roth) und ich (Marianne Brandt) waren auch dabei. Hier sind ein paar Eindrücke vom Abend, an dem auch Herren anwesend waren :-)
Vielen Dank an die wunderbare Sarah Wildeisen von der Bibliothek Luisenbad!

Rund um das Projekt gibt es fabelhafte Neuigkeiten:
Die komplette Ausstellung wurde vom Justizministerium gekauft!
Die erste Auflage des Buches ist so gut wie ausverkauft, eine zweite Auflage geht bald in Druck.
Berlin bekommt als neuen Feiertag den Internationalen Frauentag, den 8. März! Frauenpower, yeah!!!

(Fotos: Bianca Schaalburg und Sabine Winderl)









Dienstag, 22. Januar 2019

Frohes neues Jahr!


Ein frohes neues Jahr wünschen Constanze Guhr, Bianca Schaalburg, Constanze von der Goltz und Katja Spitzer.